Kontakt

Frau Heese macht Hochzeit

Dr. phil. Anke Heese

Gewannstraße 1

79872 Bernau im Schwarzwald

Deutschland

Mein Netzwerk... (ein Teil)

logo_ituepfelchen_joos.png
17_partner.png
bni_logo_rot_weiss_rgb.jpg
Jan Knopp.png
Visitenkarte -PurpleVoice-4c-0707 Kopie.
Logo_Kopf_Blau.png
logo-fuer-internetseite.png
Stulz Moden Logo.jpg
Schwarzwald Lodge Rothaus Logo.jpg
Logo Folkloretanz Baydur PNG.png
ICIsmall.jpg
AmalieBlum_blumenwerkstatt_cmyk.jpg
Logo _ SFP.png
Isele.png
Brideful_Logo.png

Frau Heese

... das bin ich. Anke Heese. Geboren in BerlinIn den Schwarzwald verliebt.

Dem Bauchgefühl gefolgt und angekommen.  

Ich finde die Liebe wundervoll und die Ehe großartig.

Als leidenschaftliche Rednerin feiere ich sie mit Euch.

Und als Coach mit jahrzehntelanger Erfahrung bin ich auch für Euch da, wenn die Liebe zu verschwinden scheint.

Mein Weg

Meinen beruflichen Weg begann ich entsprechend dem Wunsch meiner Eltern als studierte Pädagogin und promovierte 

Erziehungswissenschaftlerin -

bis mein Herz nach mehr für sich verlangte.

 Bereits seit 15 Jahren bin ich ausgebildeter und 

zertifizierter Coach und zertifizierte Mediatorin.

Als diese helfe ich Euch, auch nach dem Heiraten Liebende zu bleiben. 

Seit November 2018 bin ich zertifizierte "Eventmanagerin-Hochzeit (IHK)" und Freie Rednerin.

Ich bin ein "Toastmaster".

Ich finde die Liebe & die Ehe wundervoll und es ist mir eine Freude, für diese Worte zu finden, sie zu feiern und ihre Kostbarkeit sichtbar zu machen.

Meine Familie

Mein Mann und ich sind seit fast 10 Jahren verheiratet. Unser Sohn ist 9 Jahre alt.

Geboren sind wir alle drei in Berlin.

Seit 2017 wohnen wir hier im Hochschwarzwald. 

Die Sehnsucht nach ursprünglicher Natur hat uns hierher gebracht. Der Hochschwarzwald hat einen Zauber und eine Kraft, die uns jeden Tag aufs Neue berührt. 

Auf ein Wort....

... zu Facebook, Instagram und Testimonials. Ich habe mich für "Frau Heese macht Hochzeit" entschieden, dort nicht vertreten zu sein und hier auch keine Testimonials anzubieten. Es mangelt mir nicht an Lob und Anerkennung für meine Arbeit seitens der Paare für die ich Trauzeremonien gestalte. Es mangelt mir an dem Willen, Euren kostbaren und sehr persönlichen Moment auf diese Art der Welt zur Verfügung zu stellen und Euch die Intimität und Wertschätzung Eurer Privatsphäre zu rauben, nur um zu beweisen, dass ich dort war, dass ich es tue und dass ich es kann. Ich habe mich auch entschieden, Euch nach der Trauzeremonie nicht zu bitten, für mich aufzuschreiben, wie toll es für Euch war. Denn ich finde, Ihr habt eine Trauzeremonie bezahlt und bekommen und Ihr seid nicht dazu da, für mich Werbung zu schreiben.

 

Wer mit mir heiratet, vertraut mir. Und seinem Bauchgefühl. Das hat noch immer gestimmt und das bedeute mir sehr viel.